fusions

Seit 1866 haben im Kanton Freiburg 80 Gemeindefusionen stattgefunden, wodurch die Anzahl Gemeinden von 285 auf 163 (01.01.2015) zurückgegangen ist. Insbesondere zwischen 2000 und 2006 beschleunigte sich der Rhythmus der Zusammenschlüsse: 41 Fusionen, die insgesamt 118 Gemeinden betrafen, sind seit diesem Datum durchgeführt worden. Diese Tendenz dürfte sich in den nächsten Jahren fortsetzen, da erneut Massnahmen zur Förderung von Gemeindezusammenschlüssen vorgesehen sind.

Sie finden hier verschiedene Unterlagen, unter anderem eine Liste der Gemeindezusammenschlüsse in chronologischer Abfolge sowie verschiedene Studien und Dokumente zum Thema.