scom news

News

ERINNERUNG - Zweite Auflage des Freiburger Wohnforums - Freitag 22. September 2017 - Freiburger Toolkit für das Wohnen

Die Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD), die Volkswirtschaftsdirektion (VWD) und die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) organisieren am Nachmittag des 22. September 2017 die zweite Auflage des Freiburger Wohnforums.
Bisher haben sich mehr als 200 Personen für das Wohnforum angemeldet.

Mehr...

Neues Gesetz über die Gemeindefinanzen: der Staatsrat überweist den Entwurf dem Grossen Rat

Der Vorentwurf des Gesetzes über den Finanzhaushalt der Gemeinden war Anfang dieses Jahres in der Vernehmlassung. Die Aufnahme bei den interessierten Kreisen war sehr gut. Der Staatsrat hat die Ergebnisse der Vernehmlassung berücksichtigt und den Gesetzesentwurf und die Botschaft an seiner Sitzung vom 22. August 2017 verabschiedet. Auf diese Weise hat er das Verfahren beschleunigt, damit der Grosse Rat noch in diesem Jahr über das Geschäft debattieren kann.

Mehr...

Eidgenössische Abstimmung: Stimmcouverts

Zwei praktische Löcher.

Mehr...

Familienbegleitung - Ein farbenfroher Schulbeginn

Mit dem neuen Tätigkeitsprogramm für Eltern mit Kindern von 0 bis 7 Jahren und für Fachleute, unterstützt von der Direktion für Gesundheit und Soziales.

Mehr...

Dürrezustand: Bis auf weiteres sind Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Mehr...

Festlegung des provisorischen Perimeters von Grossfreiburg

Der Staatsrat hat den provisorischen Perimeter Grossfreiburgs festgelegt. Dieser umfasst alle Gemeinden des Saanebezirks, die der Agglomeration Freiburg angehören. Sie werden in der konstituierenden Versammlung vertreten sein, die den Auftrag hat, innerhalb von drei Jahren einen Entwurf einer Fusionsvereinbarung auszuarbeiten. Den übrigen an dem Vorhaben interessierten Gemeinden wird ein Beobachterstatus angeboten. Die Wahl der Delegierten der Gemeinden des provisorischen Perimeters findet am 26. November statt.

Mehr...

Am 1. September 2017 tritt die Ausführungsverordnung zur Bundesgesetzgebung über Zweitwohnungen in Kraft

Der Staatsrat hat die Ausführungsverordnung zur Bundesgesetzgebung über Zweitwohnungen erlassen. Die Verordnung sieht die Schaffung einer Informatikplattform vor, dank der jederzeit der aktuelle Zweitwohnungsanteil der einzelnen Freiburger Gemeinden zur Verfügung steht. Darüber hinaus führt die Verordnung ein vereinfachtes Baubewilligungsverfahren für die Umnutzung zu Zweitwohnzwecken ohne Arbeiten von bisher zu Erstwohnzwecken genutzten Wohnungen ein. Die Verordnung tritt am 1. September 2017 in Kraft.

Mehr...

Fusion der bernischen Gemeinde Clavaleyres mit der freiburgischen Gemeinde Murten: Gesetzesvorentwurf geht in die Vernehmlassung

Die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft schickt einen Gesetzesvorentwurf über den Zusammenschluss der bernischen Gemeinde Clavaleyres mit der freiburgischen Gemeinde Murten in die Vernehmlassung. Dieser Vorentwurf gibt den Rahmen vor, der eine Änderung der Kantonsgrenzen und einen gleichzeitigen Gemeindezusammenschluss ermöglicht. Es handelt sich um die erste Änderung des freiburgischen Kantonsgebiets seit 1803. Die Vernehmlassungsunterlagen stehen unter www.fr.ch/vernehmlassungen zur Verfügung.

Mehr...

Sauerbrut der Bienen: Massnahmen gegen die Ausbreitung

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Mehr...

Asylverfahren: Testphase in der Guglera

Im Laufe des nächsten Jahres wird das zukünftige Bundesasylzentrum Guglera zum Testzentrum für das beschleunigte Asylverfahren.

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>