Aktuelles

News

Vogelgrippe-Fall am Bielersee

Am Ufer des Bielersees bei Erlach wurde vor Weihnachten ein kranker Schwan gefunden. Die Laboranalysen haben ergeben, dass der Vogel mit dem Vogel-grippevirus H5N6 infiziert war. Untersuchungen des BLV und der kantonalen Veterinärsbehörden haben bisher keine weiteren Fälle ergeben. Momentan sind deshalb keine Vorsichtsmassnahmen geplant.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)