News

Neuerscheinung

Der frühmittelalterliche Friedhof von Riaz/Tronche-Bélon (Freiburg, Schweiz). Die Ausgrabungen von 1974 bis 1976 von Gabriele Graenert mit Beiträgen von Anne-Francine Auberson, Bruno Kaufmann mit Mitarbeitern, Antoinette Rast-Eicher und Alexander Voûte. Freiburger Archäologie 25, 2017, 500 S., illustriert (z.T. farbig).

Die Monografie widmet sich einem der grössten bisher bekannten Friedhöfe des 6. und 7. Jh. n.Chr. auf Freiburger Boden. Sie gehört zu einer Publikationsreihe, welche die im Rahmen des Baus der Autobahn A12 durch das Amt für Archäologie des Kantons Freiburg erforschten archäologischen Fundstellen zum Thema haben. Die Analyse von Grabbeigaben und Bestattungssitten erlaubt, eine Bevölkerung zu fassen, die während des Frühmittelalters im Herzen des Greyerzerlands ansässig war. Die Funde aus einer der Bestattungen (Spatha, merowingerzeitliche Münzen, usw.) bezeugen zudem eine starke militärische Präsenz der Franken in unserer Region.

Sie können diese Publikation per Mail bei unserem Sekretariat saef@fr.ch oder mit dem unten stehenden Formular bestellen.