s2_pics_home

Sie befinden sich hier auf dem Internetportal des Amts für Unterricht der Sekundarstufe 2 (S2), das der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) unterstellt ist.

Das Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 (S2) ist mit der administrativen und pädagogischen Leitung der Ausbildungsgänge der gymnasialen Maturitätsschulen, der vollzeitlichen Handelsmittelschulen und der Fachmittelschulen betraut. Im Anschluss an die obligatorische Schule kann mit diesen Ausbildungsgängen ein Abschluss auf der höheren Sekundarstufe erworben werden. Sie werden an folgenden öffentlichen Schulen angeboten:

Flash-Info

Kantonale Volksabstimmung vom 4. März 2018 über die Sanierung und den Ausbau des Kollegiums Heilig Kreuz, Freiburg

Weitere Ausbildungen

Junge Menschen, die eine berufliche Grundbildung, eine berufsorientierte Weiterbildung oder eine höhere Berufsbildung machen möchten, finden die entsprechenden Informationen auf der Website des Amtes für Berufsbildung (BBA), das der Volkswirtschaftsdirektion (VWD) unterstellt ist.

Das Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung erteilt allgemeine Auskünfte über alle Bildungswege, die im Kanton Freiburg angeboten werden.

Wünschen Sie Informationen zur obligatorischen Schule Dann gibt Ihnen das Internetportal zur obligatorischen Schule Auskunft über

  • das Amt für französischsprachigen obligatorischen Unterricht (SEnOF),
  • das Amt für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht (DOA) und das
  • Amt für Sonderpädagogik (SoA)

Zum Seitenanfang

News

Renovierung und Erweiterung des Kollegiums Heilig Kreuz in Freiburg

Am 4. März stimmen die Freiburgerinnen und Freiburger über ein Darlehen von Fr. 39'520'000 für die Renovierung und Erweiterung der Gebäude des Kollegiums Heilig Kreuz ab. Dieses Projekt, das aufgrund der ständig wachsenden Schülerzahl und der veralteten Infrastruktur notwendig geworden ist, wird es der Schule ermöglichen, 1'100 Schüler aufzunehmen. Der Entwurf wurde vom Großen Rat am 17. November 2017 einstimmig angenommen.

Mehr...

Kantonales Programm "Ich ernähre mich gesund und bewege mich ausreichend": neu auch für Jugendliche bis 20 Jahre und Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren

Für die dritte Programmphase des kantonalen Programms "Ich ernähre mich gesund und bewege mich ausreichend" werden 43 Massnahmen zur Förderung von ausgewogener Ernährung und regelmässiger körperlicher Aktivität bei Jugendlichen bis 20 Jahre sowie Seniorinnen und Senioren entwickelt oder umgesetzt.

Mehr...

Die Zulassung zur französischsprachigen Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die Sekundarstufe II an der Universität Freiburg bleibt weiterhin beschränkt

Auf Beschluss des Staatsrats bleibt die Zulassung zur französischsprachigen Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die Sekundarstufe II an der Universität Freiburg im akademischen Studienjahr 2018/19 weiterhin auf 60 (120 Praktikumseinheiten) beschränkt.

Mehr...