title

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) ist ein medizinisches, pflegerisches und psychosoziales Kompetenzzentrum, das auf Psychiatrie und Psychotherapie und in einem weiteren Sinn auf psychische Gesundheit spezialisiert ist. In unseren spezialisierten Behandlungsketten profitieren jede Patientin und jeder Patient von optimalen Bedingungen für eine Behandlung, die auf ihre Bedürfnisse zugschnitten ist und ihre Rechte wahrt. Die Bedürfnisse und Ressourcen der Patientinnen und Patienten und ihrer Angehörigen in den Mittelpunkt zu stellen ist integraler Bestandteil unserer Philosophie.

Das zweisprachige FNPG entwickelt sich fortlaufend weiter und hält sich im therapeutischen Bereich auf dem neuesten Stand. An einem Dutzend Standorten im Kanton Freiburg beschäftigt es rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist auch ein Lehr- und Weiterbildungsbetrieb für Gesundheitsberufe und nahezu vierzig weitere Berufe.

Wir setzen alles daran, dass unser Personal sein Bestes geben und seine Kompetenzen zur Geltung bringen kann. Wir fördern die Entwicklung eines angenehmen und attraktiven Arbeitsumfelds und bieten ausgezeichnete Anstellungsbedingungen. Unsere Unternehmenskultur beruht auf Eigeninitiative, Solidarität und Wertschätzung.

Serge Renevey, Generaldirektor
 

News

Schweizerische Gesundheitsbefragung: Bedeutung der kantonalen Strategien der Gesundheitsförderung und Prävention bestätigt

Laut der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2012 für den Kanton Freiburg fühlt sich die überwiegende Mehrheit der Freiburgerinnen und Freiburger (79,8 %) gesund. Die Erhebung, die alle fünf Jahre durchgeführt wird, liefert wichtige Informationen zum körperlichen und psychischen Gesundheitszustand der Bevölkerung, zu Bewegung, Ernährung, Körpergewicht, Alkohol-, Tabak- oder Arzneimittelkonsum und zur Gesundheit am Arbeitsplatz der Bevölkerung. Die Ergebnisse ermöglichen eine gezieltere Ausrichtung der öffentlichen Gesundheitsförderungs- und Präventionspolitik, die von der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) umgesetzt wird

Mehr...

Un-e monteur-se électricien-ne à 100%

Le Réseau fribourgeois de santé mentale recherche pour son Service technique , un-e monteur-se électricien-ne à 100% Entrée en fonction : de suite ou à convenir - Délai de postulation : 3 juin 2016

Mehr...

Conférence publique et journée de formation sur le thème de la résilience

avec Prof. Michel Delage, thérapeute familial, Toulon Dr Serge Tisseron, psychiatre, chercheur associé à l'Université Paris VII Mme Laurence Pian, présidente de la Fondation Jan & Oscar, maman de Jan et d'Oscar

Mehr...