Château de Romont, siège de la Préfecture de la Glâne

Madame,
Monsieur,
 
Vos demandes et remarques pour renforcer les contacts et la proximité avec les services de l’Etat nous ont incités à modifier notre site internet pour encore mieux répondre à vos attentes.

La préfecture de la Glâne est heureuse de vous ouvrir les portes de son administration au travers de son site remanié. Nous espérons par ce développement vous offrir un outil moderne, convivial, susceptible non seulement de répondre à vos attentes mais aussi de faciliter et d’ouvrir différemment l’accès à nos services.

Nous vous souhaitons une excellente visite, tout en restant à l'écoute de vos éventuelles remarques. N’hésitez pas à nous faire part de vos remarques. La préfecture est là pour vous servir.

Willy Schorderet, Préfet

News

Elektronische Abstimmung im Generalrat und geheime Abstimmung in der Gemeindelegislative: Änderungen im Gemeindegesetz und dessen Ausführungsreglement

Am 1. Juli 2016 treten zwei Neuerungen für das Abstimmungsverfahren in der Gemeindelegislative in Kraft. Die erste betrifft nur die Gemeinden mit Generalrat; diese können für ihr Parlament die elektronische Abstimmung einführen. Die zweite Neuerung betrifft alle Gemeinden: bei geheimen Abstimmungen in der Legislative ist künftig das Vorgehen definiert.

Mehr...

Ein Plan für die Gleichstellung von Frau und Mann in der kantonalen Verwaltung

Der Staatsrat hat einen Plan mit 25 Massnahmen zur Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann in der kantonalen Verwaltung vorgesehen. Dieser Plan entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen allen Direktionen und basiert auf konkreten Bedürfnissen der höheren Kader und Mitarbeitenden. Zum Plan gehört ausserdem eine statistische Analyse, die ein aktuelles Bild der Situation der Gleichstellung in der kantonalen Verwaltung liefert.

Mehr...

Evaluation des Finanzausgleichssystems - Bericht der Arbeitsgruppe

Der Staatsrat hat vom ersten Bericht zur Evaluation des Systems des interkommunalen Finanzausgleichs Kenntnis genommen. Die vom Gesetz über den interkommunalen Finanzausgleich vorgesehene periodische Evaluation kommt zum Schluss, dass sich das 2011 in Kraft getretene System grundsätzlich bewährt hat. Es werden geringe Änderungen vorgeschlagen. Der Bericht, der vom damit beauftragten Experten und der eingesetzte Arbeitsgruppe ausgearbeitet wurde, wird nun veröffentlicht.

Mehr...