Château de Romont, siège de la Préfecture de la Glâne

Madame,
Monsieur,
 
Vos demandes et remarques pour renforcer les contacts et la proximité avec les services de l’Etat nous ont incités à modifier notre site internet pour encore mieux répondre à vos attentes.

La préfecture de la Glâne est heureuse de vous ouvrir les portes de son administration au travers de son site remanié. Nous espérons par ce développement vous offrir un outil moderne, convivial, susceptible non seulement de répondre à vos attentes mais aussi de faciliter et d’ouvrir différemment l’accès à nos services.

Nous vous souhaitons une excellente visite, tout en restant à l'écoute de vos éventuelles remarques. N’hésitez pas à nous faire part de vos remarques. La préfecture est là pour vous servir.

Willy Schorderet, Préfet

News

Evaluation des Finanzausgleichssystems - Bericht der Arbeitsgruppe

Der Staatsrat hat vom ersten Bericht zur Evaluation des Systems des interkommunalen Finanzausgleichs Kenntnis genommen. Die vom Gesetz über den interkommunalen Finanzausgleich vorgesehene periodische Evaluation kommt zum Schluss, dass sich das 2011 in Kraft getretene System grundsätzlich bewährt hat. Es werden geringe Änderungen vorgeschlagen. Der Bericht, der vom damit beauftragten Experten und der eingesetzte Arbeitsgruppe ausgearbeitet wurde, wird nun veröffentlicht.

Mehr...

Neuer Stimmrechtsausweis: Beachten Sie bitte die Änderungen!

Die Wählerinnen und Wähler des Kantons Freiburg erhalten von morgen an das Stimmmaterial für den Urnengang vom Sonntag, 5. Juni 2016. An dieser Abstimmung wird im Kanton Freiburg erstmals der neue Stimmrechtsausweis verwendet. Die Wählerinnen und Wähler müssen einige Änderungen beachten!

Mehr...

Neue Richtlinie der Oberamtmänner betreffend die Fahrenden

Nach einer markanten Zunahme der Aufenthalte von Fahrenden im Kanton Freiburg während des Jahres 2015, aber auch um Lösungen für das in den vergangenen Jahren immer wieder auftretende Problem zu finden, hat die Oberamtmännerkonferenz des Kantons Freiburg eine verschärfte Richtlinie erlassen.

Mehr...