Statistiken

Rückläufige Kriminalität, ausser im Internet!

Die Straftaten gingen im 2015 im Kanton Freiburg weiter zurück. Bei den Einbrüchen und Raubüberfällen wurde ein markanter Rückgang festgestellt, hingegen schnellte die Anzahl der Straftaten im Internet in die Höhe; dies bestätigt, dass es sich heute um eine wahre Herausforderung punkto Sicherheit für die Gesellschaft handelt. 

Download

  • Jahresstatistik 2015: Gerichtspolizeiliche Fälle, öffentliche Ordnung und Sicherheit

    PDF (226 kb)
  • Polizeiliche Kriminalstatistik, Bundesamt für Statistik: Freiburg 2015

    PDF (1861 kb)
  • Polizeiliche Kriminalstatistik, Bundesamt für Statistik: Schweiz 2015

    PDF (6767 kb)

Strassenverkehr 2016: erfreuliche Tendenzen!

Die in den vergangenen Jahren anhaltende Tendenz hat sich im 2016 bestätigt: die Strassen unseres Kantons sind sicher. Die Anzahl der Opfer ist auf einem historischen Tiefstand geblieben. Einziger Wehmutstropfen war die Zunahme der Unfälle mit Fussgängern.

Download