Diebstahl

Trickdiebstahl: Passen Sie auf Ihre Wertsache auf!

Tipps

  • Tragen Sie so wenig Bargeld wie möglich auf sich. 
  • Lassen Sie sich nicht von Fremden in Ihr Portemonnaie schauen. 
  • Legen Sie Ihr Portemonnaie beim Bezahlen nie aus der Hand. 
  • Zahlen Sie wo immer möglich mit der Karte (Bank-, Post- oder Kreditkarte).
  • Bewahren Sie den PIN-Code und die (Kredit-) Karte immer getrennt auf.
  • Decken Sie bei der Eingabe des PIN-Codes das Tastenfeld des Geldautomaten immer mit der Hand ab und zählen Sie das Geld nicht offen vor anderen Menschen. 
  • Verteilen Sie Wertsachen auf verschiedene Innentaschen.
  • Tragen Sie Ihre Handtasche verschlossen auf der Körpervorderseite.
  • Lassen Sie Ihre Taschen oder Koffer nie unbeaufsichtigt.


Einbruch in Fahrzeug

Tipps

  • Nehmen Sie immer alle Wertgegenstände mit. Der Koffer dient nicht zur sicheren Aufbewahrung von Wertgegenständen.
  • Schliessen Sie die Fenster und das Schiebedach.
  • Schliessen Sie beim Verlassen Ihres Fahrzeugs die Türen und den Kofferraum immer ab.
  • Nehmen Sie Ihre Ausweise und die Autopapiere mit.
  • Verschliessen Sie Ihren Wagen auch in geschlossenen Garagen.
  • Benutzen Sie einen abschliessbaren Dachgepäckträger.


Fahrzeugdiebstahl

Tipps

  • Ziehen Sie den Zündschlüssel ab und sperren Sie das Lenkrad, wenn Sie Ihren Wagen verlassen.
  • Der Einbau eines Alarmsystems kann sich lohnen.
  • Sie können an Ihrem Auto auch eine Scheibengravur anbringen lassen.
  • Für Autoradios und Felgen gibt es spezielle Sicherheitssysteme: Informieren Sie sich bereits beim Kauf.


Fahrraddiebstahl

Tipps

  • Zu jedem Velo gehört ein Sicherheitsschloss.
  • Legen Sie eine Kette um die Räder und den Rahmen. Befestigen Sie diese an einem im Boden verankerten Gegenstand.
  • In Gruppen können Velos auch zusammengeschlossen werden.
  • Bewahren Sie das Velo nach Möglichkeit in einem geschlossenen Raum auf.
  • Notieren Sie die Marke und die Rahmennummer.
  • Wenn Sie Ihr Velo mit dem Auto transportieren, benutzen Sie auch dort ein sicheres Schliesssystem.

Diebstahl

Tipps

  • Tragen Sie so wenig Bargeld wie möglich auf sich.
  • Lassen Sie sich nicht von Fremden in Ihr Portemonnaie schauen.
  • Legen Sie Ihr Portemonnaie beim Bezahlen nie aus der Hand.
  • Zahlen Sie wo immer möglich mit der Karte (Bank-, Post- oder Kreditkarte).
  • Bewahren Sie den PIN-Code und die (Kredit-) Karte immer getrennt auf.
  • Decken Sie bei der Eingabe des PIN-Codes das Tastenfeld des Geldautomaten immer mit der Hand ab und zählen Sie das Geld nicht offen vor anderen Menschen.
  • Verteilen Sie Wertsachen auf verschiedene Innentaschen.
  • Tragen Sie Ihre Handtasche verschlossen auf der Körpervorderseite.
  • Lassen Sie Ihre Taschen oder Koffer nie unbeaufsichtigt.


Einbruch in Fahrzeug

Tipps

  • Nehmen Sie immer alle Wertgegenstände mit. Der Koffer dient nicht zur sicheren Aufbewahrung von Wertgegenständen.
  • Schliessen Sie die Fenster und das Schiebedach.
  • Schliessen Sie beim Verlassen Ihres Fahrzeugs die Türen und den Kofferraum immer ab.
  • Nehmen Sie Ihre Ausweise und die Autopapiere mit.
  • Verschliessen Sie Ihren Wagen auch in geschlossenen Garagen.
  • Benutzen Sie einen abschliessbaren Dachgepäckträger.


Fahrzeugdiebstahl

Tipps

  • Ziehen Sie den Zündschlüssel ab und sperren Sie das Lenkrad, wenn Sie Ihren Wagen verlassen.
  • Der Einbau eines Alarmsystems kann sich lohnen.
  • Sie können an Ihrem Auto auch eine Scheibengravur anbringen lassen.
  • Für Autoradios und Felgen gibt es spezielle Sicherheitssysteme: Informieren Sie sich bereits beim Kauf.


Fahrraddiebstahl

Tipps

  • Zu jedem Velo gehört ein Sicherheitsschloss.
  • Legen Sie eine Kette um die Räder und den Rahmen. Befestigen Sie diese an einem im Boden verankerten Gegenstand.
  • In Gruppen können Velos auch zusammengeschlossen werden.
  • Bewahren Sie das Velo nach Möglichkeit in einem geschlossenen Raum auf.
  • Notieren Sie die Marke und die Rahmennummer.
  • Wenn Sie Ihr Velo mit dem Auto transportieren, benutzen Sie auch dort ein sicheres Schliesssystem.