News

Wahlen durch den Grossen Rat

In der Märzsession 2017 hat der Grosse Rat folgende Wahlen vorgenommen:

> Mit 64 Stimmen auf 98 eingegangene Wahlzettel wird Delphine Maradan zur Richterin zu 50 % beim Zwangsmassnahmengericht gewählt.
Delphine Maradan wurde 1972 geboren und ist in Freiburg wohnhaft. Sie verfügt über einen Abschluss in Rechtswissenschaften (Universität Freiburg). Seit 2002 ist sie als Gerichtsschreiber-Adjunktin beim Gericht des Saanebezirks (100 % zwischen 2002 und 2005, 50 % seit 2006) sowie seit 2012 als Richterin beim Verbandsgericht des Schweizerischen Verbands für Pferdesport tätig. Delphine Maradan lebt getrennt und ist Mutter von zwei Kindern.

> Mit 89 Stimmen auf 101 eingegangene Wahlzettel wird Virginie Sonney zur Präsidentin des Bezirksgerichts Broye zu 50 % gewählt.
Virginie Sonney wurde 1982 geboren und ist in Villars-sur-Glâne wohnhaft. Sie verfügt über einen Masterabschluss in Rechtswissenschaften (Universität Freiburg) und ein Anwaltspatent (Freiburg). Seit 2013 ist sie Gerichtsschreiber-Adjunktin beim Zivil- und Strafgericht des Saanebezirks (100 %) und absolviert momentan das CAS Richterakademie (Neuchâtel). Virginie Sonney ist verheiratet und hat keine Kinder.

> Mit 96 Stimmen auf 102 eingegangene Wahlzettel wird Caroline Gauch zur Friedensrichterin zu 60 % des Sensebezirks gewählt.
Caroline Gauch wurde 1976 geboren und ist in Düdingen wohnhaft. Sie verfügt über einen Doktortitel in Rechtswissenschaften (Universität Freiburg). Sie hat ein Anwaltspatent (Freiburg) und ist seit 2012 Präsidentin des Arbeitsgerichts des Saanebezirks und Gerichtsschreiber-Adjunktin beim Zivil- und Strafgericht des Saanebezirks und des Wirtschaftsstrafgerichts (60 %). Sie ist seit 2015 ebenfalls französischsprechende Präsidentin des Schiedsrates des GAV INFRI VOPS. Caroline Gauch lebt in einer Partnerschaft und ist Mutter von zwei Kindern.

> Auf 99 eingegangene Wahlzettel werden Jean-Pierre Droz (99 Stimmen), Dominique Haller Sobritz (96 Stimmen), Renato Iliescu (91 Stimmen), Anne Jochem (92 Stimmen), Barbara Moigno (95 Stimmen), Paul Quartenoud (97 Stimmen) und Anne-Colette Schmutz-Schaller (98 Stimmen) zu Beisitzerinnen und Beisitzern des Bezirksgerichts Saane gewählt.