Leistungen

Das Naturhistorische Museum Freiburg erbringt folgende Hauptleistungen:

  • Sammlungs-Management und Studien - Es sorgt für die Inventarisierung, die Dokumentation, die Konservierung und die Ergänzung der ihm anvertrauten Sammlungen. Weiter ist es Partner im Rahmen wissenschaftlicher Studien, zum Beispiel über Sammlungsobjekte oder zu Fragen der regionalen Biodiversität.
  • Wissensaufbereitung und -vermittlung - Es vermittelt der breiten Bevölkerung, den Schulen, den Verwaltungsstellen und anderen Interessenten zielgruppengerecht aufbereitetes naturkundliches Wissen, zum Beispiel in Form von Ausstellungen, museumspädagogischen Angeboten, Führungen, Vorträgen oder Publikationen.
  • Kompetenzzentrum und Beratung - Es ist Kompetenzzentrum und Anlaufstelle für die verschiedensten Fragen und Probleme, welche die regionale Pflanzen- und Tierwelt, die natürlichen Lebensräume oder die Erdwissenschaften betreffen. In dieser Funktion steht es allen Ratsuchenden helfend zur Seite.

 


 

Rechtsgrundlagen