Der Leihdienst

Für Lehrpersonen und Studenten der PH stellt der Leihdienst des Museums gratis verschiedene Tierpräparate, Schädel, Pilze, Fossilien, Gesteine, Mineralien sowie Bild- und Tondokumente zur Verfügung.

Es können maximal 3 Objekte ausgeliehen werden; die Leihdauer beträgt 4 Wochen.

Wenn Sie von unserem Leihdienst profitieren wollen, wenden Sie sich persönlich an den Empfang des Museums. Es können keine Reservationen per Telefon oder Mail vorgenommen werden.

Zur Beachtung: die meisten Tierpräparate befinden sich in Glaskästen und sind sperrig, was beim Transport berücksichtigt werden muss.

Detaillierte Listen der Leihobjekte und das Leihreglement finden Sie rechts unten.

Wir leihen auch Gewölle.

Auskünfte: 026/305.89.00 oder per email

Koffer "Tierspuren"

Dieser neue von NHMF zusammgengestellte Koffer beinhaltet das zur Herstellung von Gipsspuren in der Klasse oder im Wald benötige Material (Silikon-Formen, Gips, Anleitung).

Reglemente des Leihdienstes:

  • Dauer: 4 Wochen 
  • Kosten: Gratis, 50.- Kaution
  • Im Gegensatz zu den anderen Objekten des Leihdienstes, kann der Koffer im Voraus reserviert werden unter 026/305.89.28

Auskunft und Reservation: Lisa.Schild@fr.ch ou 026/305.89.28