Das pädagogische Angebot des Museums

atelier mit einer Klassen

ist vor allem für die Schulen des Kantons Freiburg gedacht. Mittels Führungen, Fragebögen, Animationen, Ateliers, usw. können den Schülern die Naturwissenschaften auf eine konkrete Weise näher gebracht werden.

Zu verschiedenen Bereichen der Dauerausstellung, aber auch zu den meisten Sonderausstellungen werden Ateliers für Schulklassen angeboten. Diese werden von ausgebildeten AnimateurenInnen geleitet.

Das Museum bietet auch pädagogisches Material für die Lehrpersonen:

  • Thematische Unterlagen
  • Tierpräparate und andere Objekte als Anschauungsmaterial 
  • Thematische Koffer zum Ausleihen

Das Museum organisiert regelmässig spezielle Führungen für Lehrpersonen, um die Besonderheiten der Ausstellungen zu zeigen und Ideen für einen Zugang zum Unterricht zu geben.

 

WICHTIGE INFORMATION FÜR 2017

Das neue Programm "Kultur & Schule" tritt am 1. Januar 2017 in Kraft.  Mehr Informationen
Die neuen Tarife sind 60.- pro Klasse (mit Gutschein "Kultur & Schule") und 120.- (ohne Subvention).