2014 | Das Naturhistorische Museum Freiburg in Zahlen

13.01.2015 | 11:15

Mit 66'714 Besucherinnen und Besucher in der Dauer- und verschiedenen Sonderausstellungen bewegen sich die Besuchszahlen auf hohem Niveau. Diese sind höher als das Mittel der letzten 5 Jahre.

BesucherInnen

66'714 Besuchende
10'171 Schülerinnen und Schüler besuchten das Museum. Mehr als ein Drittel von ihnen profitierte dabei von einem museumspädagogischen Angebot.
1'779 Besucherinnen und Besucher während der Nacht der Museen
843 neue Sammlungsstücke
185 Besucherinnen und Besucher im Durchschnitt jeden Tag
115 ausserschulische Aktivitäten, um die Kinder für die Naturwissenschaften zu sensibilisieren.
67 gepflegte und freigelassene Tiere
50 Führungen, Vorträge, Filme, Wissenschaftliches z'Nacht und weitere Anlässe
10 laufende wissenschaftliche Projekte
4 Sonderausstellungen im Museum
1 Ausstellung " Green treasure of Azerbaijan " im Botanischen Instituts der Akademie der Naturwissenschaften von Aserbeidschan in Baku