Asteroidenentdeckungen in Ependes

10.03.2014 | 07:15

Vortrag von Peter Kocher, Asteroidenjäger
Donnerstag, 13. März 2014 - 20 Uhr - Eintritt frei

Donnerstag, 13. März 2014 - 20 Uhr - Hörsaal der Geologie - Eintritt frei
Naturhistorisches Museum, Ch. du Musée 6, 1700 Freiburg (1. Stock, gegenüber dem Eingang zum Museum)

Seit seiner Jugend begeistert sich Peter Kocher für Astronomie und ist ein richtiger Asteroidenjäger.

Nach seiner Tätigkeit als Lehrer am Kollegium
Heiligkreuz widmete er seine Zeit der Suche nach den kleinen Himmelskörpern zwischen Mars und Jupiter.

Dank der guten Infrastruktur der Sternwarte Ependes konnte Peter Kocher über 300 neue Asteroiden entdecken. In Zusammenarbeit mit der NASA und der Internationalen Astronomischen Union konnten diese besser erforscht und dokumentiert werden.

In seinem Vortrag berichtet Peter Kocher, wie man Asteroiden beobachtet und wie er dank der Sternwarte Ependes neue entdecken konnte. Ferner spricht er über die Gefahr dieser Himmelskörper für unseren Planeten.

An diesem Abend wird auch der von ihm am Freiburger Himmel zuletzt entdeckte Asteroid getauft.