Karten und News von den Rotmilanen

04.11.2013 | 06:45

Der Rotmilan Julie hat ihr übliches Winterquartier bei Burgos (Kastillien und León, Spanien) erreicht. Vom Französischen Zentralmassiv aus gelangte sie an die Pyrenäen, die sie am Nachmittag des 27. Oktobers überflog. Am 30. Oktober gelangte sie in jene Gegend, die sie seit 8 Jahren immer wieder zur Überwinterung aufsucht.

Melina gelangte ebenfalls nach Spanien. Sie nahm ungefähr die gleiche Zugroute wie im Herbst 2012 und überquerte die Pyrenäen ganz im Westen. Seit dem 22. Oktober befindet sie sich zwischen Miranda de Ebro und Briviesca (im nordöstlichen Kastillien und León).

Der Satellitensender von Maho funktioniert wieder normal. Maho hat die Pyrenäen und Andorra am 21. Oktober überquert und gelangte dann in kleinen Tagesetappen bis nach Andalusien, wo er offenbar ein weiteres Mal bei Utrera überwintern will.

Mit freundlichem Gruss

Adrian Aebischer
André C. Fasel
Direktor
Naturhistorisches Museum
Ch. du Musée 6
1700 Freiburg-Schweiz
tél.+41.26.305.89.00
fax+41.26.305.89.30
http://www.fr.ch/mhn
museehn@fr.ch
http://www.facebook.com/pages/Fribourg/Musee-dhistoire-naturelle-Fribourg-Suisse/177292592144