Karten und News von den Rotmilanen

16.07.2013 | 09:45

Der Rotmilan Maho

Verfolgen Sie den Vogelzug

Dem Rotmilan Maho ist es nicht gelungen, in seinem Nest bei Léchelles (Kanton Freiburg) Junge aufzuziehen. Er blieb danach noch mehrere Tage in der Nähe des Nests.

Anfang Juli flog Maho Richtung Lausanne und überquerte den Genfersee (am 5. Juli 2013) bis südlich von Evian. Am Nachmittag kam er zurück bis nach Romont. Die Nacht vom 6. zum 7. Juli verbrachte er in der Nähe des Nests.
Am Vormittag des 7. Juli verliess Maho dieses Gebiet entgültig und erreichte den Genfersee bei Morges gegen 10 Uhr. Mittags war er in der Gegen des Sees von Annecy und gegen 15 Uhr bereits südlich von Chambéry angelangt. 20 km südwestlich hielt er dann an. Zurzeit ist Maho im Süden von Bourgoin-Jallieu zu finden.

Mit diesen Mitteilungen wünschen wir Ihnen noch einen schönen Sommer.


Adrian Aebischer
André C. Fasel
Direktor
Naturhistorisches Museum
Ch. du Musée 6
1700 Freiburg-Schweiz
tél.+41.26.305.89.00
fax+41.26.305.89.30
http://www.fr.ch/mhn
museehn@fr.ch
http://www.facebook.com/pages/Fribourg/Musee-dhistoire-naturelle-Fribourg-Suisse/177292592144