Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle
Freiburg

Archiv

Rico Weber: Zap TV

«Zap TV» von Rico Weber beleuchtet auf ironische Weise unser Verhältnis zum Fernsehen. Der Künstler integriert unbewegliche Bilder in Installationen, die Bildschirme nachahmen. Reisen (unter anderem nach Japan), Sport, Unterhaltungskultur oder Natur sind Sujets, die losgelöst von jeglichem Kontext Fragen aufwerfen, irritieren oder amüsieren. «Zap TV» ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Diktat des Bildes in unserer Gesellschaft und hinterfragt unser Verhältnis zur virtuellen Welt, die immer mehr die Realität bestimmt.

Download

Sie finden uns auf