Espace Jean Tinguely-Niki de Saint Phalle
Freiburg

Archiv

Eva Aeppli Têtes / Köpfe

Die Ausstellung konzentriert sich auf die Köpfe von Eva Aeppli in patinierter teilweise vergoldeter Bronze. Die Künstlerin, die 2015 verstarb, verarbeitet darin die subtilen Wandlungen des menschlichen Charakters, indem sie sich auf das Gesicht konzentriert und der Körper überflüssig wird. Durch die Sternzeichen, die Planeten und die Menschlichen Schwächen sowie andere Serien versucht Aeppli die menschliche Physiognomie zu erfassen, um das Menschsein zu ergründen. Die aufmerksame Betrachtung der Werke zeigt auch ihr Interesse für das Material und die Oberfläche, das an die genähten Skulpturen der Künstlerin erinnert.

Download

Sie finden uns auf