News

Apinella 2017: frei vom Kleinen Beutenkäfer

In der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wurden 2017 insgesamt mehr als 1300 Kontrollen durchgeführt. Dabei wurde der Kleine Beutenkäfer, wie schon 2015 und 2016, in keinem der über 140 kontrollierten Bienenstände gefunden (siehe „Weitere Informationen"). Damit wurde gezeigt, dass die Schweiz nach wie vor frei ist vom Kleinen Beutenkäfer.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)