News

Antibiotika: Prävention, Information und Überwachung stehen in der Tiermedizin im Zentrum der Strategie

In der Veterinärmedizin setzen die Verantwortlichen beim Kampf gegen Antibiotikaresistenzen auf Prävention, Information und Überwachung. Im Rahmen der "Antibiotika Awareness Woche" haben unter anderem landwirtschaftliche Fachkräfte sowie Nutz- und Kleintierärztinnen und -ärzte Möglichkeiten zur Reduktion des Einsatzes von Antibiotika bei Nutz- und Heimtieren diskutiert.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)