Herzlich Willkommen auf der Website von FREIBURG FÜR ALLE, soziale Information und Orientierung

Willkommen

Haben Sie Fragen zu Familie, Sozialversicherungen, Arbeit, Gesundheit oder Integration?

«Freiburg für alle» garantiert der gesamten Bevölkerung im Kanton einen einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu individuell zugeschnittenen Sozialinformationen in beiden Kantonssprachen. Dank diesen Informationen können sich die Betroffenen innerhalb des Netzwerks zurecht finden und sich an den professionellen Hilfsdienst wenden, der ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und zwar kostenlos und in absoluter Vertraulichkeit.
Kontaktieren Sie uns, bevor sich die Situation verschlimmert!

   

Freiburg für alle

News

Spitalaufenthalte ausserhalb des Kantons Freiburg: Voraussetzung für einen Rückgang ist eine stärkere öffentlich-private Zusammenarbeit

Zahlreiche Freiburger Patientinnen und Patienten entscheiden sich für einen Spitalaufenthalt ausserhalb des Kantons, obwohl die betreffenden Leistungen in den Freiburger Spitälern angeboten werden. In den Randbezirken ist dieses Phänomen häufiger anzutreffen als in den anderen Bezirken. Der Kanton möchte diesem Trend entgegenwirken, indem er die Spitäler zu einer Stärkung der Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und deren Sensibilisierung für das Leistungsangebot der Spitäler und Kliniken im Kanton ermuntert.

Mehr...

Kommunikation des Staatssekretariats für Migration --- Neustrukturierung des Asylbereichs: Start eines Pilotprojekts in Boudry und Giffers

Im Hinblick auf die neuen beschleunigten Asylverfahren, die 2019 in Kraft treten, führt das SEM in den Bundesasylzentren in Boudry (NE) und Giffers (FR) ein Pilotprojekt durch. Es startet am 2. April 2018 und dauert bis zur offiziellen Umsetzung des neuen Systems. Am 20. Juni 2017 haben der Bund und die Kantone Freiburg und Neuenburg darüber informiert, dass sie in der Westschweiz eine Pilotphase durchführen wollen, entsprechend dem Testbetrieb in Zürich. Damit sollen erstmals Erfahrungen in einer Region gesammelt werden, die mehrere Kantone umfasst. Zudem soll das Pilotprojekt die effiziente Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren unterstützen.

Mehr...

Welt-Aids-Tag - Test auf sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Die Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit (FFSG) und das Centre Empreinte nutzen den alljährlichen Welt-Aids-Tag vom 1. Dezember, um infolge einer wachsenden Nachfrage ihr Angebot von Tests auf die sexuell übertragbaren Infektionen (STI) mit Chlamydien, Tripper und Syphilis zu erweitern. Auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg wird das Centre Empreinte mit einem Informationsstand vertreten sein.

Mehr...

Startschuss Ausschreibung Sanitas Challenge-Preises 2018 erfolgt!

25. Sanitas Challenge

Ab sofort können sich Vereine und Organisationen online um den Challenge-Preis bewerben, um nächsten Herbst bis zu Fr. 25'000.- zu gewinnen.

Mehr...

Eine offene Zukunft für Mädchen und Jungs

Am "Nationalen Zukunftstag" vom kommenden 9. November haben Mädchen und Jungs die Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern, indem sie einen für ihr Geschlecht untypischen Beruf entdecken. Die Idee dahinter ist, dass die Jugendlichen eine berufliche Laufbahn einschlagen können, die nicht den klassischen Vorstellungen entspricht. In diesem Sinne begleiten sie eine angehörige Person des anderen Geschlechts zur Arbeit oder nehmen an einem Workshop teil, der von einem Partnerbetrieb oder einer Partnereinrichtung organisiert wird.

Mehr...

Kinder und Jugend: vom umfassenden partizipativen Vorgehen zur dynamischen kantonalen Vision mit 73 Massnahmen

Dank der Teilnahme institutioneller und verbandlicher Partnerinnen und Partner, Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft oder noch der Hauptbetroffenen, soll heissen: der Kinder und Jugendlichen, konnten die Oberziele festgelegt werden, welche die Kinder- und Jugendpolitik des Kantons Freiburg bis 2030 prägen werden. Die treibende Kraft dieser langfristigen Arbeiten war das Wohlbefinden der Freiburger Kinder und Jugendlichen. Entstanden sind daraus eine Strategie und ein Aktionsplan mit 73 Massnahmen, die ab 2018 umgesetzt werden sollen.

Mehr...

Verleihung der Preise der beruflichen Eingliederung 2017

Die 15. Ausgabe der Preise der beruflichen Eingliederung findet am kommenden 3. November am "Comptoir Gruérien" statt. Engagement, Mut, Ausdauer und Offenheit sind die Gemeinsamkeiten der verschiedenen Gewinnerinnen und Gewinner.

Mehr...

KRANKENKASSENPRÄMIEN 2018: Information und Beratung in Freiburg für alle

Freiburg für alle freut sich, die Schweizerische Patientenstelle, Sektion Freiburg zu empfangen. Die Bevölkerung wird zum Thema Krankenkassenprämien 2018 informiert.
Jeder kann kostenlos und ohne Termin in einem vertraulichen Rahmen nützliche Ratschläge bekommen, um die Wahl der Krankenkasse in Bezug auf seine Bedürfnisse zu treffen.
Standardbriefe (Anfrage einer Offerte, Kündigung der Versicherung, usw.) werden zur Verfügung stehen. Daten: Mittwoch, 8. November 2017, von 9-13 Uhr - Samstag, 11. November 2017, von 9-12 Uhr Ort: Freiburg für alle, Cribletgasse 13 in Freiburg http://www.federationdespatients.ch/

Mehr...

HIV-Test-Wochen im November 2017

Vom 1. bis zum 30. November 2017 finden die nationalen HIV-Test-Wochen für Männer, die sexuelle Kontakte mit Männern haben (MSM), und Trans* statt. Diese Test-Wochen sind Teil des Nationalen Programms HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS) des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und finden parallel zur Europäischen HIV-Hepatitis-Test-Woche statt.

Mehr...

Betreuende Angehörige anlässlich des ihnen gewidmeten Tages vor der Kamera

Zum dritten Mal nimmt Freiburg am interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen teil, der jedes Jahr am 30. Oktober begangen wird. An diesem Tag vereinen die Kantone Genf, Waadt, Freiburg, Neuenburg, Jura und Wallis ihre Kräfte, um den Personen, die zu Hause eine in ihrer Gesundheit oder Autonomie beeinträchtigte angehörige Person unterstützen, ihren Dank auszusprechen. Im Mittelpunkt der Freiburger Ausgabe 2017 stehen Filmporträts von betreuenden Angehörigen.

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Herzlich Willkommen auf der Website von FREIBURG FÜR ALLE, soziale Information und Orientierung

Willkommen

Haben Sie Fragen zu Familie, Sozialversicherungen, Arbeit, Gesundheit oder Integration?

«Freiburg für alle» garantiert der gesamten Bevölkerung im Kanton einen einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu individuell zugeschnittenen Sozialinformationen in beiden Kantonssprachen. Dank diesen Informationen können sich die Betroffenen innerhalb des Netzwerks zurecht finden und sich an den professionellen Hilfsdienst wenden, der ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und zwar kostenlos und in absoluter Vertraulichkeit.
Kontaktieren Sie uns, bevor sich die Situation verschlimmert!