sjd_home_pic

Zu den Hauptaufgaben der Sicherheits- und Justizdirektion gehören die Wahrung der Sicherheit der Bevölkerung sowie die Kontrolle und die Integration der Migranten, die Entwicklungszusammenarbeit, die Gewerbepolizei, die Justizverwaltung, der Strafvollzug und die Wiedereingliederung der verurteilten Personen. Das Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt sowie die Kantonale Gebäudeversicherung sind ebenfalls dieser Direktion angegliedert.

Direktor: Erwin Jutzet

News

Der Staatsrat verabschiedet eine Richtlinie zur Klärung der Regeln über die Vertretung des Staates in Unternehmen (Public Corporate Governance)

Die vom Staatsrat genehmigte Richtlinie legt einheitliche Regeln für die Führung von Einheiten fest, an deren Kapital der Staat beteiligt ist, namentlich private Unternehmen, bei denen er Aktionär ist. Eine vollständige Liste der Beteiligungen wird auf den neuesten Stand gestellt. Die Vertreterinnen und Vertreter des Staates werden Auftragsschreiben erhalten, in denen die Ziele festgelegt sind, die es während ihrem Mandat zu verfolgen gilt.

Mehr...

Nach der offiziellen Einweihung am Freitag öffnet der Campus Schwarzsee/Lac-Noir seine Türen am Samstag dem breiten Publikum

Diesen Samstag, 2. Juli, kann die Freiburger Bevölkerung endlich an einem Tag der offenen Tür den Campus Schwarzsee/Lac-Noir besuchen. Angeboten werden Führungen, ein Sport- und Musikprogramm, Spielangebote für die Kinder sowie Speis und Trank. Der Campus wird diesen Freitag in Anwesenheit von Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann offiziell eingeweiht.

Mehr...

Änderung des Gesetzes über die Information und den Zugang zu Dokumenten ist in den Händen des Grossen Rates

Der Staatsrat hat dem Grossen Rat seinen Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Information und den Zugang zu Dokumenten (InfoG) überwiesen. Die Gesetzgebung wird an die Aarhus-Konvention angepasst, die für die Schweiz am 1. Juni 2014 in Kraft getreten ist und der Öffentlichkeit im Umweltbereich ein weiter gefasstes Zugangsrecht gewährt als dasjenige, das allgemein im InfoG vorgesehen ist.

Mehr...