30. OKTOBER 2017: TAG DER BETREUENDEN ANGEHÖRIGEN

BETREUENDE ANGEHÖRIGE VOR DER KAMERA
Kino Rex, Freiburg, 18Uhr15
(Erwachsene 17.-, Studenten/AHV/Lehrlinge 14.-)

 „Lebe mein Leben“ : Einblick in den Alltag von betreuenden Angehörigen aus dem Kanton Freiburg (auf D oder F, mit Untertiteln), als Vorspann zu

Spielfilm
Les grandes traversées (F,-)

Programm
18Uhr15 Eröffnungsrede A.-C. Demierre, Staatsrätin
18Uhr20 Vorführung "Lebe mein Leben" (F/d und D/f)
18Uhr30 "Les grandes traversées" (F/-)
19Uhr40 Diskussion mit dem Filmregisseur, Animation Bernard Crettaz

FÜR DIE BETREUENDEN ANGEHÖRIGEN DES FREIB. NETZ FÜR PSYCHIATRISCHE GESUNDHEIT 
Einladung für die betreuenden Angehörigen zwischen 13.30 und 16.30 Uhr zu einem Kaffee mit Gebäck in der Cafeteria Au Soleil (im Stationären Behandlungszentrum, l’Hôpital 140, 1633 Marsens).
Das Team der Angehörigenhilfe wird da sein, um falls erwünscht Informationen über das Helfernetz zu geben.

 

 Verschiedene Aktionen in anderen Kantonen

Download

  • Broschüre des Tags der betreuenden Angehörigen 2016 : wohin sich wenden für Unterstützung?

    PDF (1851 kb)