News

SCHULBEGINN 2008

Das Schuljahr beginnt für die Kindergärten, Primar- und Orientierungsschulen im ganzen Kanton am Donnerstag, 28. August. Einzige Ausnahme bildet die Region ABGRU (Agriswil, Büchslen, Gempenach, Ried, Ulmiz), Kerzers und Fräschels, die sich nach dem Kanton Bern richtet und demnach am Montag, 18. August beginnt. An den Schulen der allgemeinbildenden Sekundarstufe II (S2: Kollegien, Handelsschulen und Fachmittelschulen) beginnt der Unterricht am Montag, 1. September.

Mehr...

Die Direktorin des Museums für Kunst und Geschichte tritt zurück

Yvonne Lehnherr, die Direktorin des Museums für Kunst und Geschichte, hat bei der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport ihren Rücktritt eingereicht; sie wird am 28. Februar 2009 ihren Ruhestand antreten. Die Stelle wird am 22. August 2008 ausgeschrieben.

Mehr...

Lernfestival : TEILT EURE LEIDENSCHAFTEN !

Vom 4. bis am 14. September 2008 findet in der ganzen Schweiz die 4. Ausgabe des Lernfestivals statt. Unter dem Patronat der kantonalen Kommission für Erwachsenenbildung organisiert der Kanton Freiburg eine Veranstaltung, die den Wissensaustausch zwischen Personen verschiedener Herkunft zum Ziel hat. Interessierte Personen können sich beim Koordinator dieses Projekts anmelden, um mit Anderen über ihre Leidenschaft zu sprechen und so die Lust zu lernen und sich weiterzubilden zu wecken.

Mehr...

Reglement vom 8. Juli 2008 über die Stipendien und Studiendarlehen.

Mehr...

Vernehmlassung zum Projekt zur Arbeitszeitverkürzung des Lehrpersonals

Der Staatsrat schickt zurzeit ein Projekt betreffend die Veränderung der Feriendauer des administrativen Personals in die Vernehmlassung. Für das Lehrpersonal hat eine Arbeitsgruppe Vorschläge ausgearbeitet im Hinblick auf die Gewährung einer gleichwertigen Reduktion der Arbeitszeit für die Lehrerinnen und Lehrer.

Mehr...

Der Kulturpreis 2008 des Kantons Freiburg wird an Gustav verliehen

Auf Vorschlag der kantonalen Kommission für kulturelle Angelegenheiten hat der Staatsrat in seiner Sitzung vom 8. Juli 2008 beschlossen, den „Kulturpreis des Kantons Freiburg“ dem Sänger und Musiker Gustav zu verleihen. Dieser Preis wird gemäss Gesetz alle zwei Jahre vergeben.

Mehr...

Grundsätzliche Zustimmung des Staatsrats zur Einführung des dritten Studienjahrs Medizin in Freiburg

An seiner Sitzung vom 8. Juli 2008 hat der Staatsrat der Einführung eines dritten Studienjahrs Medizin in Freiburg auf Herbst 2009 grundsätzlich zugestimmt. Für die Entscheidfindung hat sich der Staatsrat auf eine Machbarkeitsstudie gestützt, welche die Universität Freiburg zusammen mit dem Freiburger Spital (HFR) im Auftrag der EDKS und der GSD erstellt hat. Dieser Bericht sollte den Bedarf hinsichtlich des für das dritte Studienjahr Medizin erforderlichen Lehr- und Forschungsangebots abklären und dabei vor allem den Personalbedarf und die Investitions- und Betriebsmittel veranschlagen.

Mehr...

Jugendliche auf der Suche nach einer Lehrstelle: Eine Help Line und Top Chrono werden sie durch den Sommer unterstützen

Für alle Jugendlichen, die noch keine Lehrstelle ab Herbst 2008 haben, sind vom Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung und vom Amt für den Arbeitsmarkt zwei Massnahmen aufgestellt worden, um sie durch den Sommer hindurch zu unterstützen: eine Help Line und Top Chrono.

Mehr...

Ernennung eines Abteilungsleiters und eines neuen Leiters der Fachstelle fri-tic an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Aufgrund der Doppelbesetzung der Funktion Rektor-Abteilungsleiter wurde eine Stelle als Abteilungsleiter/in ausgeschrieben. Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) ernannte Jean Rouiller zum Leiter der Abteilung der französischsprachigen Grundausbildung und Nicolas Martignoni zum neuen Verantwortlichen der Fachstelle fritic und damit Nachfolger von Michaël Anderes, der Ende Februar 2008 in den Ruhestand getreten war.

Mehr...

Ernennung von vier Vorstehern an der Fachmittelschule Freiburg (FMSF)

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport hat vier Vorsteher als Mitglieder des Direktionsrat der Fachmittelschule Freiburg (FMSF) ernannt, nämlich die bisherigen pädagogischen Verantwortlichen Markus Flury, Claude Fragnière und Dominique Roulin sowie neu Herrn Claude Vauthey. Alle vier unterrichten gegenwärtig an der FMSF. Sie werden ihre Tätigkeit am 1. September 2008 beginnen.

Mehr...

Pages: << < 52 53 54 55 56 57 58 59 > >>