News

Ernennung von Frau Arlette Stalder zur Schulleiterin der Primarschule Plaffeien-Brünisried-Plasselb

Arlette Stalder wird neue Schulleiterin der Primarschule Plaffeien-Brünisried-Plasselb

Mit Datum vom 5. Februar 2018 hat die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) Frau Arlette Stalder zur neuen Schulleiterin der Primarschule Plaffeien-Brünisried-Plasselb gewählt. Frau Stalder beginnt ihr Amt per 01. August 2018 und tritt die Nachfolge von Frau Margrit Baeriswyl, Schulleiterin, an.

Arlette Stalder, geboren 1973, ist wohnhaft in Plaffeien, verheiratet und hat drei Kinder. Sie erwarb 1994 am kantonalen Lehrerseminar Freiburg das Primarschullehrdiplom. Zunächst unterrichtete sie während 14 Jahren an der Primarschule Murten auf den Stufen 4H bis 8H. In dieser Zeit übernahm Frau Stalder während zwei Jahren zusätzlich die Funktion als stellvertretende bzw. als Schulleiterin dieser Schule. Seit 2010 unterrichtet Frau Stalder an der Primarschule Plaffeien-Brünisried und ist seit 2017 stellvertretende Schulleiterin. In all den Jahren hat sie sich stetig weitergebildet. 2016 hat sie an der PH Bern ein CAS „Schule leiten" sowie 2017 ein CAS „Schulqualität und Schulentwicklung" erworben. Nebst ihrer schulischen Tätigkeit ist Frau Stalder als Vorstandsmitglied eines Sportklubs für den Nachwuchs zuständig.

Aufgrund ihrer breitabgestützten, langjährigen Erfahrung als Primarlehrerin und einigen Jahren Erfahrung als stellvertretende Schulleiterin sowie ihrer Zusatzqualifikation verfügt Frau Arlette Stalder über ein umfangreiches Repertoire an führungsspezifischen, pädagogischen, kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten.

Mit Arlette Stalder ist eine solid qualifizierte Persönlichkeit für die Führung der Primarschule Plaffeien-Brünisried-Plasselb gewählt worden, welche die künftigen, vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben als Schulleiterin mit hoher Kompetenz angehen wird.