News

Das Präsidium 2018 des Staatsrats im Zeichen der Digitalisierung

Die Ausgabe 2018 der Staatsratsbroschüre erscheint heute. Sie wird den Schulen und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und kann auf www.fr.ch/sr heruntergeladen oder bestellt werden.

"Freiburg 4.0: eine Vision, die sich in einer Welt, in der die Informationstechnologien unsere Lebens- und Arbeitsweise grundlegend verändern, aufdrängt". Das ist der Schwerpunkt, den Georges Godel für das Jahr seiner Präsidentschaft setzen will. Aus seiner Sicht umfasst Freiburg 4.0 mit der Zeit sämtliche Leistungen der Verwaltung, damit diese auf die Bedürfnisse der Freiburger Bevölkerung und der freiburgischen Betriebe noch effizienter eingehen kann.

Das Gruppenfoto der Regierungsmitglieder und die Porträts für das Jahr 2018 veranschaulichen dieses Vorhaben. Die Fotos wurden gemeinsam mit der Agentur Inventaire produziert; sie sind das Werk des Freiburger Fotografen Nicolas Repond. Für das Foto auf dem Cover hat der Regierungspräsident 2018 den Blick auf das Gebiet des Moléson gewählt. Er drückt damit aus, dass eine moderne Führung der kantonalen Exekutive sehr wohl mit dem Respekt vor dem Erbe und den Traditionen vereinbar ist.

Im Übrigen wurde die Staatsratsbroschüre 2018 gleich wie in den Vorjahren gestaltet: Sie enthält ein kurzes Porträt jedes Regierungsmitglieds mit Foto und eine kurze Beschreibung der Aufgaben der jeweiligen Direktion.

Die Broschüre soll den Schulen im Staatskundeunterricht dienen; sie wird gratis abgegeben und ist erhältlich unter www.fr.ch/sr, Rubrik "Veröffentlichungen". Sie kann dort auch heruntergeladen werden.

Foto Nicolas Repond, © Staat Freiburg