Aufgaben
Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (LSVW) hat die Aufgabe, die Konsumenten und Konsumentinnen mittels Inspektionen und Analysen vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen sowie vor Täuschung im Zusammenhang mit Lebensmitteln zu schützen und das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere sowohl zu ihrem eigenen als auch zum Wohl des Menschen langfristig sicherzustellen. 

Tätigkeitsbereiche
Die Haupttätigkeiten des Amtes umfassen:

  • die Kontrolle der Einhaltung des eidgenössischen Lebensmittelrechts (Primärprodukte, Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände)
  • die Kontrolle des Handels mit gefährlichen Substanzen
  • die Bekämpfung von Tierseuchen und Zoonosen
  • den Schutz des Wohlbefindens der Tiere
  • die Kontrolle der Hundepopulation.