Das Amt für Gemeinden (GemA) ist eine Verwaltungseinheit der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD).

Seine Tätigkeit liegt hauptsächlich in den Bereichen der Finanz- und Verwaltungsaufsicht über die Gemeinden und Gemeindeverbände, dies in Zusammenarbeit mit den Oberämtern.

In diesem Rahmen berät das Amt die öffentlichen Gemeinwesen und erteilt Empfehlungen und Weisungen.

Zögern Sie nicht, di aktuellen Informationen und die Internetseite des Amts für Gemeinden zu konsultieren!