Tiefbauamt

Das Tiefbauamt hat die Aufgabe, allen Wirtschaftsakteuren des Kantons sichere und bedürfnisgerechte Verkehrsinfrastrukturen zur Verfügung zu stellen.


Die spezifischen Aufgaben des Tiefbauamts lauten wie folgt:

  • Überwachung der öffentlichen Strassen;
  • Genehmigung der kommunalen Strassenprojekte, technische Unterstützung für die mittleren und kleinen Gemeinden im Bereich der öffentlichen Strassen;
  • Verwaltung der öffentlichen und – soweit sie vom Staat abhängig sind – privaten Strassen;
  • Koordination mit den Bundes-, Kantons- und Gemeindestellen in den betroffenen Bereichen.