Freiburgische Gesetzgebung

Publikationsorgane online suchen

 
Gedruckte Version

  • Amtliche Sammlung des Kantons Freiburg (ASF)

Inhalt

Die Systematische Gesetzessammlung des Kantons Freiburg (SGF) ist eine nach Sachgebieten geordnete Sammlung der Erlasse, die an einem bestimmten Stichtag in Kraft sind. Sie gibt gewissermassen ein Abbild des Freiburger Rechts an einem bestimmten Stichtag.
Die SGF wird grundsätzlich zweimal im Jahr nachgeführt.

Die Datenbank der freiburgischen Gesetzgebung (BDLF) ist die elektronische Entsprechung zur SGF. Die BDLF wird laufend nachgeführt.


Die Amtliche Sammlung des Kantons Freiburg (ASF) ist das amtliche chronologische Organ zur Veröffentlichung der Erlasstexte nach Datum des Erlasses.

Die wöchentliche Lieferung (am Freitag) umfasst die Erlasse, die vom Grossen Rat, vom Staatsrat, von den Direktionen des Staatsrats und von anderen Behörden erlassen wurden.

Dazu kommt eine Seite Inhaltsangabe, die auch die Angaben zur formellen Gültigkeit der veröffentlichten Erlasse enthält, insbesondere Angaben zur Ausübung der politischen Rechte (Abstimmung, Referendum), zum Inkrafttreten, zur Promulgierung und allenfalls zur Genehmigung durch den Bund.

Jedes Jahr wird ein chronologisches Verzeichnis und ein alphabetisches Verzeichnis erstellt. Seit dem 1. Januar 2002 ersetzt die ASF die Amtliche Gesetzessammlung.