Letzte eidgnössische Volksabstimmung vom 12. Februar 2017

Vorlage

  1. Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration > Abstimmungsvideo;
  2. Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr > Abstimmungsvideo;
  3. Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III) > Abstimmungsvideo.

Alles Resultate unter sygev.fr.ch/resultate

Kantonale Wahlen vom 21. Mai 2017

Der Staatsrat legt das Datum der kantonalen Abstimmung über das Referendum gegen das Gesetz über die Gebäudeversicherung, die Prävention und die Hilfeleistung bei Brand und Elementarschäden auf den 21. Mai 2017 fest.

Frühere Abstimmungen

Auf den unterstehenden Archivseiten finden Sie die Resultate der Abstimmungen von 2000 bis 2014. Ab 2015 sind die Resultaten auf der Website des Staates Freiburg für die Wahlen, https://sygev.fr.ch/resultate, auffindbar.

 
 

E-Voting vom 12. Februar 2017 für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer

Die eidgenössische Volksabstimmung hat am 12. Februar 2017 stattgefunden.

Wie stimmt man via Internet ab?
Das Video weiter unten erklärt Ihnen, wie Sie E-Voting benützen können.
Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: evoting@fr.ch.

Hilfe für Sehbehinderte

Der Kanton Freiburg stellt den blinden oder sehbehinderten Bürgerinnen und Bürgern die Erläuterungen zu den kantonalen Abstimmungen auf Tonträgern zur Verfügung. Die Botschaften werden von der Schweizerischen Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte (SBS) in Zürich im internationalen DAISY-Format hergestellt und auf CD verschickt. Die Dokumente im DAISY-Format können auf speziallen Abspielgeräten, über Computer und auf allen MP3-kompatiblen DC- und DVD-Spielern abgehört werden.

Alle blinden oder sehbehinderten Personen, die die Erläuterungen zu den kantonalen Abstimmungen auf DAISY-Tonträgern erhalten möchten, können diese per Post, per E-Mail oder telefonisch direkt bei der SBS abonnieren.
Ausserdem kann die Informationsbroschüre auch auf der Website der Staatskanzlei abgehört werden. 
 

  • Adresse
    SBS Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte
    SBS Medienverlag
    Grubenstrasse 12
    CH-8045 Zürich
    T+41 43 333 32 32
    F+41 43 333 32 33
    medienverlag@sbs.ch
    www.sbs.ch