Aktuelles, Medienmitteilungen und neueste Entscheide des Staatsrats

News

Offizielle Rekonstituierung des Staatsrats

Nachdem der Grosse Rat gestern Didier Castella vereidigt hat, rekonstituierte sich der Staatsrat heute Nachmittag offiziell. Er führte auch die Staatsratsbroschüre 2018 nach.

Mehr...

Freiburger Staatsrat unterstützt das Geldspielgesetz

Der Freiburger Staatsrat unterstützt das Geldspielgesetz, über das am kommenden 10. Juni abgestimmt wird. Dieses von den eidgenössischen Räten verabschiedete Gesetz entspricht den Vorgben nach Artikel 106 der Verfassung, wonach die Reingewinne aus Geldspielen für gemeinnützige Zwecke verwendet werden müssen. Diese Voraussetzung schliesst faktisch private Anbieter aus dem Ausland aus, die ihr Spielangebot zu rein lukrativen Zwecken betreiben. Mit diesem Gesetz können nicht nur der Schutz der Bevölkerung, sondern auch die Präventivmassnahmen gegen exzessives Spiel sowie die Behandlungsmöglichkeiten für spielsüchtige Personen verstärkt werden.

Mehr...

Martine Stoffel ist die neue kantonale Beauftragte für Öffentlichkeit und Transparenz

Auf Stellungnahme der kantonalen Öffentlichkeits- und Datenschutzkommission hat der Staatsrat Martine Stoffel zur kantonalen Beauftragten für Öffentlichkeit und Transparenz ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Annette Zunzer Raemy an, die ihr Amt aus privaten Gründen aufgibt.
Auf Stellungnahme der kantonalen Öffentlichkeits- und Datenschutzkommission ernennt der Staats-rat Martine Stoffel zur kantonalen Beauftragten für Öffentlichkeit und Transparenz. Ihr Pensum umfasst 50 Stellenprozente. Sie ist zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Dienststelle für Evaluation und Qualitätsmanagement beim Rektorat der Universität Freiburg.

Mehr...

Staatsratssitzung vom 8. Mai 2018

Zusammenfassung der Sitzung

Mehr...

HFR: professionellere Governance, Lösung der Verwaltungsprobleme, namentlich bei den Finanzen, und Schaffung eines Gesetzes über das Spitalpersonal

Der Staatsrat kündigt einen bedeutenden Massnahmenplan an; diese Massnahmen zielen auf die Governance, die Finanzierung und die Verwaltung des freiburger spitals (HFR) sowie den gesetzlichen Rahmen für das Personalmanagement. Er will den Verwaltungsrat des Spitals professioneller machen und Interessenkonflikten vorbeugen. Er fordert, dass das HFR so schnell wie möglich die Fehler, die bei der Verwaltung, namentlich der Finanzen, des HFR festgestellt wurden, behebt. Schliesslich stellt er fest, dass das Gesetz über das Staatspersonal (StPG) nicht mehr den angemessenen Rahmen für das Management des Spitalpersonals darstellt, und beantragt, dass ein neues Gesetz für das Spitalpersonal geschaffen wird, das den Besonderheiten der Arbeit in einem öffentlichen Spital und dem nationalen Umfeld des Wettbewerbs zwischen den Spitälern Rechnung trägt. Dieser Massnahmenplan wird demnächst dem Grossen Rat unterbreitet.

Mehr...

Staatsratssitzung vom 1. Mai 2018

Zusammenfassung der Sitzung

Mehr...

Didier Castella übernimmt die ILFD

Um den Übergang zu erleichtern, verteilte der Staatsrat die Direktionen vor der Vereidigung seines neuen Mitglieds durch den Grossen Rat. Didier Castella wird die Leitung der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) übernehmen. Er wird die Vertretung in der Sicherheits- und Justizdirektion sicherstellen. Die übrigen Mitglieder des Staatsrats behalten ihre gegenwärtige Funktion.

Mehr...

Staatsratssitzung vom 24. April 2018

Zusammenfassung der Sitzung

Mehr...

Offizielle Degustation auf der Domaine des Faverges - Jahrgang 2017 geprägt durch die Ausarbeitung eines Um- und Ausbauprojekts für die Domaine des Faverges

Die Verwaltung der Freiburger Staatsreben informierte an der offiziellen Degustation der neuen Jahrgänge am Montag, 23. April, über ein laufendes Um- und Ausbauprojekt der "Grande Maison" auf der Domaine des Faverges. Das Projekt wird in zwei Etappen durchgeführt und muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Es umfasst den Bau eines Barrique-Kellers und technischer Räume, die Renovation des Gebäudes und den Umbau des Dachgeschosses.

Mehr...

blueFACTORY Fribourg-Freiburg SA - Ernennung eines neuen Verwaltungsratspräsidenten

Jacques Boschung

Der Staatsrat und der Gemeinderat der Stadt Freiburg schlagen der Generalversammlung der Aktiengesellschaft blueFACTORY Fribourg-Freiburg SA vor, Jacques Boschung, aus Châtel-St-Denis, zum Verwaltungsratspräsidenten zu ernennen. Jacques Boschung ist zurzeit für Europa, den Nahen Osten und Afrika im Bereich Global Alliances and Telco bei Dell EMC verantwortlich. Er wird die Nachfolge von Maurice Pasquier, des aktuellen Präsidenten, antreten, der sein Mandat bereits um ein Jahr verlängert hat, nachdem der Direktor der Gesellschaft und der Vertreter des Staatsrats gewechselt haben.

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>