Projekt FriTime

FriTime, ein Projekt in den Gemeinden, mit Kindern und Jugendlichen

Das Projekt FriTime ist aus der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen dem Jugendamt (JA), dem Amt für Gesundheit (GesA) und dem Amt für Sport (SpA) hervorgegangen.

FriTime bietet allen Freiburger Gemeinden gewisse Hilfsmittel an, um Kindern und Jugendlichen während ihrer Freizeit auf kostengünstige Weise ausserschulische Aktivitäten in den Bereichen Sport, Kultur und Kunst vorzuschlagen. Dabei beziehen die Gemeinden das örtliche Vereinsnetz eng mit ein und nutzen die Freiwilligenarbeit zugunsten der Jugend. Gemeinden, die bis Ende 2017 ein Projekt einreichen, erhalten eine finanzielle Unterstützung von CHF 8'000.00 für vier Jahre.

Ihre Gemeinde interessiert sich für ein FriTime-Projekt?

Kontakt: 
Marion Saudan, Jugendamt JA, Pérolles 24, Postfach 1463, 1701 Freiburg
026 305 44 49