News

" Aller vers“ im Greyerzerland: Freiburg für alle stellt sich im folklorischen Markt in Bulle vor

Anlässlich des letzten folklorischen Markts des Sommers, wird eine Sozialarbeiterin einen Informationsstand halten um die lokale Bevölkerung zu treffen und einen Einblick geben wie Freiburg für alle durch sein Angebot, einen leichteren Zugang zu den sozio-sanitären Angeboten des Kantons Freiburg ermöglicht.

Freiburg für alle wird mit einem Informationsstand präsent sein


Donnerstag, den 24. August 2017 von 8 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz.


Die Anlaufstelle Freiburg für alle, die im Stadtzentrum von Freiburg liegt, garantiert der gesamten Bevölkerung im Kanton einen einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu individuell zugeschnittenen Sozialinformationen in beiden Kantonssprachen. Dank diesen Informationen können sich die Betroffenen innerhalb des Netzwerks zurecht finden und sich an den professionellen Hilfsdienst wenden, der ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und zwar kostenlos und in absoluter Vertraulichkeit.


Um der Bevölkerung von allen Bezirken entgegenzukommen, wird Freiburg für alle - dieses Jahr im Greyerzbezirk - an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen (siehe Agenda: http://www.fr.ch/fpt/de/pub/agenda.htm)