News

Staatsweine: öffentliche Degustation im "Le Magasin" in Grangeneuve

Am 28. und 29. April 2017 können im "Le Magasin" in Grangeneuve die Weine der Verwaltung der Freiburger Staatsreben degustiert werden, unter anderem die beiden ersten Bio Suisse zertifizierten Rotweine der Domaine des Faverges: L'évidence und La syrah.

Die Verwaltung der Freiburger Staatsreben führt eine Degustation der neuen Jahrgänge der Weine der beiden Güter des Staats Freiburg - Domaine des Faverges und Vignobles de l'Etat au Vully - sowie der Weine aus dem Château de Mur durch. Diese öffentliche Weinprobe im Verkaufslokal "Le Magasin" in Grangeneuve findet statt am Freitag, 28. April, von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, 29. April, von 9 bis 12 Uhr. Bei dieser Gelegenheit können weitere Produkte, die auf den Betrieben von Grangeneuve hergestellt wurden, degustiert werden.

Diese Weindegustation bietet die Gelegenheit, die beiden ersten Bio Suisse zertifizierten Rotweine der Domaine des Faverges zu verkosten:

  • L'évidence, Pinot Noir mit Kelterung der ganzen Traube, 2015
  • La syrah, teilweise im Eichenfass ausgebauter Syrah, 2015

Die beiden neuen Weine erweitern das Angebot an Bio-Weinen aus der 6,6 Hektaren grossen, seit 2015 Bio Suisse zertifizierten Rebfläche der Domaine des Faverges. Dazu gehören bereits:

Der teilweise im Barrique ausgebaute Le merlaü Merlot Bio Suisse 2015 kommt diesen Herbst auf den Markt.

Sie erhalten einen Rabatt von 15 % auf Ihre Bestellung ab 12 Flaschen. Diese Aktion gilt auch in den beiden anderen Verkaufsstellen der Staatsreben, der Domaine des Faverges und dem Cave du Château de Mur.