News

Zweite Medaille für Les Faverges in diesem Jahr: L'enigme 2012 erhält Silber.

Die Staatsreben des Kantons Freiburg erhielten am Mondial du Chasselas eine Silbermedaille für den Wein L'enigme 2012 aus dem Domaine des Faverges.

Am 13. und 14. Juni haben 71 Jurymitglieder im Rahmen des "Concours Mondial du Chasselas 2014" 642 Weine verkostet und benotet. Das Rebgut des Kantons Freiburg Les Faverges hat L'enigme, AOC Lavaux, Jahrgang 2012, ins Rennen geschickt, ein Weisswein, der seit 2011 nach biologischen Richtlinien hergestellt wird.

Er wurde zusammen mit 534 weiteren Weinen in der Kategorie trockener Weisswein bis 4 g/l Restzucker bewertet. L'Enigme erhielt die gute Bewertung von 88.7 Punkten (von 100) und wurde mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Er verpasste damit die für eine Goldmedaille nötigen 89 Punkte nur ganz knapp.

Die Auszeichnung ist auch Ansporn, die 2013 erfolgte Umstellung auf die Produktion gemäss den Richtlinien von Bio-Suisse mit Ueberzeugung fortzusetzen. Wir gratulieren unserem Winzer und Önologen Gérald Vallélian zu diesem Erfolg.