Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ

Tätigkeit: Fachpersonen Information und Dokumentation EFZ arbeiten in Archiven, Bibliotheken, Dokumentationsstellen und anderen Dienststellen, die für die Informationsverwaltung zuständig sind. Sie befassen sich mit der Auswahl, der Katalogisierung und dem Erhalt der Informationen und der Dokumentation sowie mit der Erstellung von Inventaren. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.  > Mehr 

Lehrstellen beim Staat Freiburg: Lernende Fachpersonen Information und Dokumentation arbeiten bei der Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB), der Gewerbebibliothek und beim Dokumentationszentrum HEP/PH Lehrstellen für
Fachpersonen Information und Dokumentation
. > Bewerbung

Download

  • Broschüre Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ

    PDF (780 kb)
  • Journées d’information professionnelle sur les métiers de l’information documentaire 2017-2018 (Französisch)

    PDF (139 kb)

Büroassistent/in EBA

Tätigkeit: Büroassistentinnen und Büroassistenten EBA erledigen allgemeine Büroarbeiten und beherrschen die Bürokommunikationsmittel. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. > Mehr
 

Lehrstellen beim Staat Freiburg: Die Dienststellen des Staates Freiburg, die KV-Lernende (EFZ) ausbilden, bilden gelegentlich auch Büroassistentinnen und Büroassistenten EBA aus. > Bewerbung

Download

Kauffrau/Kaufmann EFZ

Tätigkeit: Kaufleute EFZ erledigen anspruchsvolle administrative und kaufmännische Aufgaben. Sie kümmern sich um die Korrespondenz, die Buchhaltung, Bestellungen, den Kundenempfang und/oder die Führung eines Sekretariats. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. > Mehr

Lehrstellen beim Staat Freiburg: Jedes Jahr schreiben die Dienststellen des Staates Freiburg zwischen 30 und 40 Lehrstellen Kauffrau/Kaufmann EFZ aus. > Bewerbung

Download

Langzeitpraktikum im Rahmen des HMS-Modells 3+1

Beschreibung: Die Studierenden der Freiburger Handelsmittelschulen absolvieren nach der dreijährigen schulischen Vollzeitausbildung ein einjähriges Praktikum in einem Betrieb (HMS-Modell 3+1). Der Ausbildungsgang HMS Modell 3+1 führt zu einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Kauffrau/Kaufmann mit kaufmännischer Berufsmaturität (KBM).

3+1 Praktikumsstellen: Das Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 (S2) ist für die 3+1-Praktika beim Staat verantwortlich. HMS-Studierende, die ihr Praktikum beim Staat absolvieren möchten, kontaktieren das S2 (026 305 45 26). Dienststellen und Anstalten, die eine 3+1-Praktikantin oder einen 3+1-Praktikanten einstellen möchten, wenden sich für das weitere Vorgehen ans Amt für Personal und Organisation (026 305 51 12).

Download