1516, der ewige Frieden von Freiburg - Wissenschaftliches Programm der 500-Jahr Feier

Prorgamme scientifique du 500e anniversaire
  • Öffentliche Vorträge
    12.Oktober – 14. Dezember 2016
  • Kolloquium : Der Ewige Frieden von 1516. Freiburg als Hauptstadt der Diplomatie
    30. November 2016 im Franziskanerkloster, Murtengasse 8, 1700 Freiburg
  • Ausstellung: Der Frieden von Freiburg, 1516
    29. November – 11.Dezember 2016 im Franziskanerkloster

Download

  • 1516, der ewige Frieden von Freiburg - Wissenschaftliches Programm der 500-Jahr Feier

    PDF (558 kb)

Öffentliche Vorträge

12.10.16 – 18:30
Kollegium St. Michael
Paul Dembinski : Pax Mercatoria – une chimère ?
02.11.16 – 18:30
UNIFR Miséricorde
André Holenstein : Marignano und die Folgen. Die Eidgenossenschaft auf dem Weg zur Einigung mit Frankreich
30.11.16 – 18:30
Franziskanerkloster
Francis Python : Le contrepoids français dans l’institution universitaire fribourgeoise
14.12.16 – 18:30
UNIFR Miséricorde
Volker Reinhardt : Italien und die Schweiz 1516

 

Kolloquium : Der Ewige Frieden von 1516. Freiburg als Hauptstadt der Diplomatie

Das internationale Kolloquium findet statt am 30. November 2016 im Franziskanerkloster, Murtengasse 8, 1700 Freiburg

Ausstellung: Der Frieden von Freiburg, 1516

29. November – 11. Dezember 2016
Im Franziskanerkloster, Freiburg

 

ÖFFNUNGSZEITEN  
Di 29.11.2016 15:00-18:00
Mi 30.11.2016 geschlossen
Jeden Tag geöffnet  vom 1.12.2016 bis 11.12.2016  
Wochentage

8:00-12:00

14:00-18:00

Samstag, Sonntag 11:00-17:00
Maria Empfängnis 11:00-17:00

 

Logos der Institutionen

Das internationale Kolloquium und die Ausstellung im Franziskanerkloster wurden organisiert vom Staatsarchiv Freiburg in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg, dem Franziskanerkloster in Freiburg, dem Deutschen Geschichtsforschenden Verein des Kantons Freiburg und der Société d'Histoire du Canton de Fribourg.

Frieden in Europa - europäisches Studententreffen

Europäisches Studententreffen

 

Vom 27. November bis 1. Dezember 2016

Zwischen dem 27. November und 1. Dezember veranstaltet der Fachbereich 'Europastudien' der Philosophischen Fakultät ein europäisches Studententreffen. Dieses findet anlässlich der Feierlichkeiten zum 500-jährigen "Ewigen franco-schweizerischen Frieden" statt und ist dem Thema des Friedens im heutigen Europa gewidment. Studierende aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Italien, Litauen und Spanien sowie aus unserer Universität werden an diesem Studententreffen teilnehmen. Mehrere Vorträge sowie eine Podiumsdiskussion mit den Botschafterinnen und Botschaftern der eben genannten Länder sind dem Publikum zugänglich.

Download